Die Kaiser Vario ist der Hingucker in unserem Bad und ermöglichte uns, eine vollwertige Dusche und eine Badewanne einzubauen und gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit zu behalten. (Herr Stellmann)

Als wir im November 2013 ein Haus aus den 70er Jahren kauften, stellte sich uns die Frage, ob wir uns den lange gehegten Wunsch nach einer Badewanne erfüllen können oder lieber eine geräumige und für den Alltag sehr viel praktischere Dusche einbauen sollten.

Mit der Kaiser Vario konnten wir beide Wünsche perfekt umsetzen, ohne Kompromisse zu machen: Eine große Badewanne für das gelegentliche Wohlfühlbad und eine Dusche ohne "Einstiegshürde" für den täglichen Gebrauch, die nach der Benutzung quasi an der Wand verschwindet.

Mit der in einem peppigen Limettenton lackierten Wandsäule und modernen Schränken wurde aus dem ehemaligen Zweckraum das heimliche Highlight in unserem neuen Zuhause.

Eheleute Stellmann, Reppenstedt